Albert Schweitzers Werkstatt in Lambarene
Texte zur Praktischen Philosophie

Texte zur Praktischen Philosophie - Albert Schweitzers Werkstatt in Lambarene
28,70 € pro Stück

+

Albert Schweitzer ist vielen Menschen aller Altersgruppen wohl bekannt. Man verbindet mit seinem Namen das schier unermüdliche Engagement als Arzt im Urwaldhospital Lambarene, den Friedensnobelpreis des Jahres 1952 oder die virtuose Interpretation der Musik Johann Sebastian Bachs an der Orgel.Indes teilt die akademische Philosophie das Interesse an der Schweitzer’schen Ehrfurchtsethik so gut wie gar nicht. Schweitzer wird als Popularphilosoph angesehen, dessen Denken es an der erwünschten Tiefe mangele. Dass diese Einschätzung einer Neubewertung unterzogen werden muss, möchte der vorliegende Band zeigen.Der Fokus der Interessen und Überlegungen Schweitzers in vorliegendem Material reicht dabei von der Frage nach Wesen und Ziel menschlicher Kultur, über das Problem des inneren Zusammenhangs von Denken und Mystik, bis hin zu dem Projekt der Begründung einer lebens- und weltbejahenden sowie ethischen Weltanschauung.

ISBN: 978-1-84790-034-0

 

Ihre Einkäufe

Der Warenkorb ist leer